Jugend macht Kultur


Jugend macht Kultur


5f6b1cb1e761ebc1

Unsere Schwerpunkte im Kulturetat liegen in der Förderung von Kinder- und Jugendlichen. Sie haben ein Recht auf kulturelle Bildung.


  • Einrichtung eines Ankaufsetats bei Museen für junge Künstler, finanziert durch Paten.
  • Abrufbare Angebote der Theaterpädagogik für Haupt- und Realschulen. Stärke Kooperation von Stadttheater mit Jugendzentren („Orbit) anstreben
  • Moderne Straßenkleinkunst fördern, satt reglementieren. Während Akkordeonspieler und Flötisten ohne große Beschränkungen die Innenstadt verlärmen dürfen, haben es Rapper und Hip-Hopper schwer, da elektronische Instrumente verboten sind.
  • Eigeninitiative und Jugendkultur unterstützen, etwa durch Wiedereinführung des Jugendkulturfestivals.
  • Die Erhaltung von JugendDenkMal als Ort für Jugendliches Engagment im kulturellen Bereich.
  • Die Flächen für legale Grafittikunst erhalten und ausbauen.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: