Die Sambasta trauern


Freiburg. (of/tp) Noch immer sind sich die Stadt und die Verwaltung uneins mit dem „Sambasta“, ob und wie diese ihre Instrumente wiederbekommen sollen. Als Protest wird nun am Rathaus darüber die Trauer verkündet.

hier gehts zum Problem


Advertisements

3 Antworten to “Die Sambasta trauern”

  1. […] Die Sambasta trauern […]

  2. […] Während der im Dezember in Freiburg ausgetragenen deutsch-französischen Regierungskonsultationen beschlagnahmte die Polizei die Instrumente der Sambagruppe Sam¡Basta!, die mit ihrer trommellastigen Musik politische Demonstrationen unüberhörbar macht. Begründung der Polizei und des Amtes für öffentliche Ordnung: Körperverletzung durch gefährliche Lautstärken. (Tom von Orangenfalter berichtete am 20. Februar sowie am 17. April.) […]

  3. Christine Says:

    Das ist ja wohl der Hammer. Das grüne Freiburg – so unkreativ. Wie sagt man so schön, aussen hui und innen pfui. Wie der Herr so’s G’scher- gell Salomon.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: