Archive for the Inter:Face Category

Es ist zu Ende, Freunde

Posted in Inter:Face, JF per se, Junges Freiburg, Presse, Pressemitteilung, Vorstand, Wählervereinigung with tags , , , , , , , on 23/08/2012 by jfmedien

Pressemitteilung 21. August 2012

Junges Freiburg als Verein aufgelöst

Die Jugendinitiative Junges Freiburg e.V. traf sich Montagabend zur zweiten außerordentlichen Mitgliederversammlung zur Auflösung des Vereins. Alle anwesenden stimmberechtigten Mitglieder stimmten für die Auflösung  von Junges Freiburg e.V. Damit endet offiziell das Vereinsleben bei Junges Freiburg e.V. nach fast 13 Jahren.

Seit Längerem hatte der Verein mit der fehlenden Basis von aktiven Mitgliedern zu kämpfen.

Unberührt von der Auflösung des Vereins bleibt Simone Ariane Pflaum Gemeinderätin für Junges Freiburg.
Weiterlesen

FINALE //Dossier

Posted in Großartige Ideen, Inter:Face, JF per se, Jugendbeteiligung, Junges Freiburg, Presse, Vorstand, Wählervereinigung with tags , , , , , , , , on 31/07/2012 by Martin Jost

Freiburg. (jf) Das Projekt „Junges Freiburg“ liegt in den letzten Zügen. In der Draufsicht als jugendpolitisches Projekt war es ein sehr, sehr erfolgreiches.

Die erste von zwei Mitgliederversammlungen zur Auflösung ist über die Bühne. Die zweite ist voraussichtlich reine Formsache. [Update 20. August 2012] Junges Freiburg ist per Beschluss der Mitgliederversammlung aufgelöst.

Wir dokumentieren an dieser Stelle, wie sich das Ende von Junges Freiburg in den örtlichen Medien widerspiegelt. Weiterlesen

Es geht zu Ende, Freunde

Posted in Inter:Face, JF per se, Junges Freiburg, Presse, Pressemitteilung, Vorstand, Wählervereinigung with tags , , , , , , , on 31/07/2012 by jfmedien

Pressemitteilung 29. Juli 2012

Junges Freiburg soll als Verein aufgelöst werden

Die Jugendinitiative Junges Freiburg e.V. traf sich Sonntagnachmittag zur außerordentlichen Mitgliederversammlung im ArTik. Wichtigster Tagesordnungspunkt war die Auflösung des Vereins, da seit geraumer Zeit engagierte Jugendliche als Mitglieder fehlen. Weiterlesen

Im ArTik wird renoviert

Posted in Innenstadt, Jugendbeteiligung, Junge Kultur, Themen, nahe liegende, Veranstaltung, Z with tags , , , , , on 24/02/2012 by jfmedien

Freiburg. (of/tp) Der Ruf nach Politik an der Basis wurde in der letzten Zeit immer lauter. Auch in der Kommunalpolitik und in Freiburg muss man darauf achten, dass die Nähe nicht verloren geht. Junges Freiburg kümmert sich um Belange der Jugendlichen und wir verstehen unter Basisnähe: anpacken!

Foto: Ibrahim Sarialtin

Weiterlesen

JF-Stadträtin Simone sucht Geschäftsstellenmitarbeiterin oder -mitarbeiter

Posted in Inter:Face, JF per se, Junges Freiburg, Wahl 09 with tags , , , , , , on 30/12/2011 by Martin Jost

Freiburg. (of/sap) Simone Ariane Pflaum heißt die Stadträtin, die seit Herbst 2009 für Junges Freiburg im Gemeinderat sitzt. Für ihre politische Arbeit in der Fraktionsgemeinschaft mit den Grünen sucht sie zum 16. Januar 2012 einen Mitarbeiter oder eine Mitarbeiterin auf 400-Euro-Basis (Sozialversicherung möglich). Weiterlesen

Re: Körperverletzung durch laut

Posted in Innenstadt, Inter:Face, Junge Kultur, Themen, jenseits des Tellerands befindliche, Themen, nahe liegende, Vielseitige Stadt with tags , , , , , , , , , , , , , , on 08/06/2011 by Martin Jost

Freiburg. (of/majo) Auf Vimeo wurde im letzten Monat eine sauber gemachte Doku veröffentlicht, die die Musiker hinter Sam¡Basta! vorstellt und den außergewöhnlichen Vorgang der Beschlagnahme ihrer Instrumente dokumentiert. (Zum Hintergrund: siehe unten.)

Sam¡Basta!-Doku auf Vimeo

Während der im Dezember in Freiburg ausgetragenen deutsch-französischen Regierungskonsultationen beschlagnahmte die Polizei die Instrumente der Sambagruppe Sam¡Basta!, die mit ihrer trommellastigen Musik politische Demonstrationen unüberhörbar macht. Begründung der Polizei und des Amtes für öffentliche Ordnung: Körperverletzung durch gefährliche Lautstärken. (Tom von Orangenfalter berichtete am 20. Februar sowie am 17. April.)

Die Sam¡Basta! haben ihre Instrumente bis heute nicht wieder ausgelöst, weil die Stadt 50 Euro Kaution pro Stück verlangt. Die Gruppe möchte derweil lieber auf dem Rechtsweg grundsätzlich klären, ob auf Demos ein Recht auf Lärm besteht.

Willst du auch wählen?

Posted in Großartige Ideen, Inter:Face, Jugendbeteiligung, Landtag BaWü 2010, Partner, Stadtjugendring, Themen, jenseits des Tellerands befindliche, U18, Veranstaltung with tags , , , , , , , , , , , , on 02/12/2010 by jfmedien

Freiburg. (uLogo U18 Baden-Württemberg18) Die Politik in Baden Württemberg hat in den letzten Jahren wohl kaum dauerhaft so viele Menschen bewegt wie vor kurzem. Das allerdings nicht im besten Sinn. Betroffen sind natürlich auch die Jüngeren in unserem schönen Bundesland. Doch während die Erwachsenen die Politik bei den Wahlen abstrafen dürfen (mitbestimmen auch mal ohne in einer Partei zu sein), sitzen die Unter-18-Jährigen stimmenlos da. Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: