Autor-Archiv

Es herbstet

Posted in Ich als Freiburger, Themen, jenseits des Tellerands befindliche, Zugegeben: albern. with tags , , , , , , , , , , on 02/10/2010 by MKB

Kulturschock: Vom Stühlinger in die Wiehre

Von Martin Kranz-Badri

Freiburg. (of/mkb) Ein im Badischen fast zweideutig anmutender Satz, beginnt bei uns doch jedes Jahr im September die Weinlese und die dritte Jahreszeit gleichzeitig und immer früher. Dieses Jahr ist schon der August in den Herbst gerutscht. Zum Glück habe ich den Sommer nicht mit Urlaub verplempert. Ich bin umgezogen.

Weiterlesen

Advertisements

Freiburg rotzt mich an

Posted in Ich als Freiburger with tags , , , , , , on 15/10/2009 by MKB

Kommentar zum Tag des Händewaschens

seifeNicht nur ich rotze und huste mir zur Zeit die Seele aus dem Leib – eine kleine Fahrt in die Freiburger Innenstadt zeigt es – der Herbst hat nach einem kleinen Flirt mit dem Sommer endlich begonnen. Es ist fuckenkalt aber sonnig, modische Accesoires wie Schal und Mütze halten wieder Einzug und zum Glück ziehen sich jetzt alle Leute wieder ordentlich an. Der Sommer hielt auch dieses Jahr wieder einige Arschritzen und Schwabbelbäuche bereit, die ich ausdrücklich nicht sehen wollte. Ich finde Blätter, die zu Laub werden, schön. Ich liebe das rascheln, wenn man durchstapft. Einen Heißen Kakao trinken. Drachen steigen lassen. Weiterlesen

Free-Iran-Demo heute

Posted in global generation, Iran with tags , , , , , , , , on 24/07/2009 by MKB

Demo in USA für Iranischen Protest

Demo in USA für Iranischen Protest

Der Protest im Iran ist trotz massiver Repression nicht abgeebbt. Junges Freiburg hat vom Wunsch nach echter Demokratie und Meinungsfreiheit in der jungen Bevölkerung bereits im Juli 2008 durch das Projekt global generation erfahren. Vor einem Jahr waren zwei Freiburger Kulturmanagementstudenten in Teheran und Isfahan, haben junge Iraner getroffen, eine Ausstellung organisiert und am 2. Juli mit Junges Freiburg eine Talkrunde im Jazzhaus veranstaltet. Auf dem Podium saßen neben Olli und Robin die Vorsitzende des Freiburg-Isfahan-Vereins, wir sahen im KoKi einen Film über ein Fußballspiel zwischen zwei Mädchenmannschaften aus Berlin und Teheran.

Uns zeigte sich im Iran voller Repression eine junge Generation, die sich von den Wünschen und dem Verhalten nicht sonderlich von unserer Generation in Deutschland unterscheidet. Die Jugend hat ein Bedürfnis nach Freiheit und Gerechtigkeit – nicht zufällig ist die junge Neda zur Ikone des iranischen Widerstands geworden. Der Protest lässt sich im Iran nun weder durch Knüppel noch Verschleppung oder Mord verhindern.

Heute, am Freitag, den 24.7.2009 findet von 18 bis 20 Uhr, auf dem Platz der alten Synagoge – und auf der Ganzen Welt – eine Kundgebung statt, um sich mit dem iranischen Widerstand zu solidarisieren.

Tat-Ort: Integration

Posted in global generation, Junges Freiburg, Vielseitige Stadt, Wahl 09, Wahlprogramm on 15/05/2009 by MKB

Postkarte Integration

Postkarte Integration

Junge Menschen mit Migrationshintergrund spielen die Hauptrolle in aktuellen Debatten um Erziehungsnotstand, Bildungsmisere und zunehmende Jugendkriminalität und Gewalt in Deutschland. Sie selbst kommen jedoch nur selten zu Wort. Es wird über die Betroffenen geredet, nicht mit ihnen.

Waren erwachsene Migranten in der Öffentlichkeit, so bisher als die wenigen Vorzeigebeispiele. Doch in Zukunft wird in Freiburg eine Generation heranwachsen, die zur Hälfte mindestens noch einem andren Kulturkreis entstammt. Trotzdem soll Freiburg für sie Heimat sein. Wir wollen, dass sie sich hier wohl fühlen und erfolgreich sind.

Sie brauchen dazu aber gerechte Chancen.

Deshalb fragen wir: wie sehen sich die Jugendlichen selbst? Was hat das mit ihrer Lebenswirklichkeit zu tun, was diskutiert wird? Mit ihrer individuellen und subjektiven Sicht auf die Dinge? Und wie wirkt es auf sie, dass in diesen Diskussionen hauptsächlich von Problemen gesprochen wird, aber nicht von ihren Fähigkeiten und Chancen?

Tat-Ort: Freiburg

%d Bloggern gefällt das: